Welche Zeichen sind erlaubt?

Folgende Zeichen sind im Rahmen der Locallisten-Bearbeitung zugelassen:

Erlaubte Zeichen: a-z, A-Z, 0-9, Komma „,“, Bindestrich „-“, Unterstrich „_“, Slash „/“, Doppelpunkt „:“, Slash „/“, Backslash „\“, Sternchen „*“, Fragezeichen „?“, Ausrufezeichen  „!“, Plus „+“, Raute „#“, Gleich „=“, Doller „$“, Und-Zeichen „&“ und Umlaute „Ü“, „Ä“,“Ö“ +  „ü“, „ä“, „ö“

Werden andere Zeichen als die oben aufgeführten benutzt, werden diese Zeichen am Beginn der Messkette durch einen Punkt ersetzt.

Bei der Verwendung anderer Zeichen (auch bestehender Locallisten-Einträge) erhalten Sie eine Fehlermeldung.