Kontakt zur INFOnline

Service Center im Überblick

Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Customer Service | e-Mail | 0228 / 41 0 29 77

Service Center IVW digital | e-Mail | 0800 / 58 91 788 

agof service center | e-Mail | 0800 / 41 0 29 77

MMC Service Center Webradio | e-Mail | 0800 / 41 0 29 29

Debug-Informationen

Sie sind hier:

Zum Zweck der allgemeinen Fehleranalyse und insb. des Versands der Messdaten kann die  SZM-Library in einen Debug-Modus versetzt werden. In diesem Debug-Modus erzeugt die  SZM-Library Ausgaben im Logstrom (Konsole).

Objective-C:

- (void)applicationDidFinishLaunching:(UIApplication*)application {
  [IOLLogging setDebugLogLevel:IOLDebugLevelInfo];
}

Swift:

func applicationDidFinishLaunching(application: UIApplication) {
  IOLLogging.setDebugLogLevel(.info)
}

Art und Umfang der Logausgaben können über einen DebugLevel bestimmt werden.

Folgende Debug-Level sind definiert:

  • IOLDebugLevelOff
    Logausgabe: Deaktiviert (Default)
     
  • IOLDebugLevelError
    Logausgabe: nur Fehler
     
  • IOLDebugLevelWarning
    Logausgabe: Fehler und Warnungen
     
  • IOLDebugLevelInfo
    Logausgabe: Fehler, Warnungen und Infos
     
  • IOLDebugLevelTrace
    Logausgabe: Fehler, Warnungen, Infos, Events, Requests und Responses

Hinweis

Requests und Responses werden im Documents Folder gespeichert. Zu Debugging-Zwecken kann in iTunes Filesharing eingeschaltet werden und die entsprechenden Dateien einfach über iTunes kopiert werden.