Technische Messung + Testphase

SZM-Tag 2.0

Der SZM-Tag 2.0 besteht aus zwei Code-Teilen:

1. Externe JavaScript-Datei (Einbindung über den Header)
2. JavaScript-Variablen (Einbindung im Body-Bereich)

In der Standardimplementierung wird der SZM-Tag 2.0 als document.write()-Methode eingebunden. Im Integration Guide wird beschrieben, wie der SZM-Tag 2.0 zu einer appendChilde()-Methode oder zum newImage() geändert werden kann. Bitte beachten Sie, dass der SZM-Tag 2.0 nur in der appendChild()- oder newImage-Methode mit dynamischen Inhalten ohne Konflikte funktioniert.

Testphase

Bei der INFOnline GmbH melden Sie Ihr Digital-Angebot für eine dreimonatige Testphase an. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Status „Testphase“ keinen Einfluss oder irgendwelche Einschränkungen auf die Art und Weise der Messung, die Datenanzeige im Kunden Center von INFOnline oder eine Ausweisung Ihrer Daten bei der IVW und/oder AGOF hat (falls Sie Mitglied sind).

Wir haben eine Testphase für unsere Kunden eingerichtet:

  • Damit Sie die Zeit haben, den SZM-Tag in Ihre Website zu implementieren
  • Damit Sie die Anmeldeformalitäten bei der AGOF und IVW in die Wege leiten können
  • Und Ihnen einen Zeitraum zu gewähren, indem Sie an KEINE Kündigungsfristen gebunden sind