Technische Informationen zur Analyse Ihres Angebots

Die Kennzahlen

IDAS (= INFOnline data analysing system) ist das führende Statistik-Tool der INFOnline. Dort stehen Ihnen die Page Impressions (PIs), Visits, Clients, Events und URLs (nach Angebotstyp) sowie Useragents zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis:  
Ein Gebrauch der Daten in der externen Kommunikation des Angebots zu Vermarktungszwecken ist unzulässig.

  • Page Impressions (PIs)
    Ein einzelner Nutzungsvorgang, z. B. der Aufruf einer Website.
     
  • Visits
    Ein Visit beschreibt einen zusammenhängenden Nutzungsvorgang, begrenzt auf 30 Minuten. Visits werden auf Basis der Page Impressions berechnet.
     
  • Clients
    Die Kenngröße „Clients“ ist eine rein technische Größe und gibt an, welche Geräte bzw. Browser das Angebot genutzt haben. Aus der Kenngröße lassen sich keine Ableitungen machen, wie viele Nutzer das Angebot tatsächlich genutzt haben.
     
    Die Kenngröße „Clients“ steht nicht in einem direkten Zusammenhang mit den in den AGOF Studien ausgewiesenen Reichweiten. 
    Eine Ableitung von „Clients“ auf „Unique User“ bzw. „Unique Mobile User“ ist nicht möglich und nicht zulässig.
     
    Die Kenngröße „Clients“ darf ausschließlich für interne Zwecke genutzt werden. Sie soll es dem Angebot ermöglichen eine eigene Qualitätssicherung auf Basis der in der Messung der INFOnline erhobenen Daten durchzuführen.
     
    Bitte beachten Sie, dass eine Summierung der Stundenwerte zu einem Tageswert, sowie eine Summierung der Tageswerte zu einem  Monatswert für die Anzahl der Clients nicht möglich sind.

    Die angezeigten Daten beziehen sich auf die durchschnittliche Anzahl unterschiedlicher Clients pro Stunde oder pro Tag und Monat.
     

  • Events
    Durch eine Applikation übermittelte Events/Aktionen, z. B. „view-appeared“ beim Öffnen eines Nachrichten-Artikels in einer App.
     
  • Useragents
    Genutzte Browser/Endgeräte
     
  • URLs
    Gekürzte URL der Website, die durch den Nutzer aufgerufen wurde.