Einstellungen der Empfänger für die E-Mail-Benachrichtigungen

Die E-Mail-Benachrichtigungen werden laut den initialen Einstellungen sowohl an den für Ihr Digital-Angebot hinterlegten Angebotsansprechpartner als auch an den hinterlegten Technikansprechpartner versendet.

Bei den Einstellungen der Empfänger für die E-Mail-Benachrichtigungen aus dem Basis-Monitoring haben Sie die Möglichkeit einen oder beide Empfänger für die Zustellung der Nachrichten zu aktivieren oder deaktivieren.

Wurde die E-Mail-Benachrichtigung für einen der hinterlegten Empfänger deaktiviert, wird dieser Empfänger zukünftig nicht mehr per E-Mail über Alarmierungen im Basis-Monitoring benachrichtigt.

Basis-Monitoring Ansprechpartner

Aktivierung der E-Mail-Benachrichtigungen

Für das Tages- und das Stunden-Monitoring können E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert werden. Werden hingegen die E-Mail-Benachrichtigung deaktiviert, werden keine E-Mail-Benachrichtigungen zum Basis-Monitoring mehr zugestellt.

 

Aktivierung der Kunden Center-Meldungen

Es ist außerdem möglich die Kunden Center-Meldungen für das Stunden-Monitoring zu aktivieren. Sind die Kunden Center-Meldungen aktiviert worden, werden den Kunden Meldungen zum Stunden-Monitoring im Kunden Center der INFOnline angezeigt. Eine Deaktivierung der Kunden Center-Meldungen zum Tages-Monitoring ist nicht möglich.